Was ist eigentlich Thermodynamik? Diese und viele weitere Fragen werden in dem Online-Kurs Grundlagen der Thermodynamik gestellt und anhand unzähliger Beispiele praxisbezogen beantwortet.

Was ist Thermodynamik?

Die Thermodynamik  aus den altgriechischen Wörtern für „warm“ (thermós) und „Kraft“ (dýnamis ist ein Teilgebiet der Physik und wird oft auch als Wärmelehre bezeichnet. Wie der Name also schon sagt dreht sich vorrangig alles um Wärme. Genauer gesagt beschäftigt sie sich mit dem Zusammenhang von Energie und Arbeit. Eine Fragestellung könnte beispielsweise lauten: „Wie reagiert Wasser in einem Topf wenn ich es erhitze, also Wärme zuführe?“ oder allgemeiner „Wie reagiert ein Stoff (Wasser) oder ein ganzes System (Topf mit Wasser), ich diesem Wärme zuführe (erhitzen) oder entziehe (abkühlen)?“

Man spricht also von so genannten thermodynamischen Systemen, also abgetrennten Bereichen (Stichwort Systemgrenzen), die durch physikalische Größen wie Temperatur, Druck, Volumen, etc. kennzeichenbar sind. Die Zusammenhänge zwischen diesen Größen in einem bestimmten System zu ermitteln ist die Aufgabe der Thermodynamik.

Ideal zur Prüfungsvorbereitung für Grundlagen der Thermodynamik / Thermodynamik 1

Du lernst gerade für eine Prüfung aus Grundlagen der Thermodynamik oder Thermodynamik 1 wie sie zum Beispiel an der TU Wien gehalten wird? Ideal, denn dieser Online-Kurs ist als Vorbereitungskurs für genau diese Prüfungen konzipiert und an die zugehörigen Lehrveranstaltungen angelehnt. Allerdings ist der Kurs auch für all jene interessant, die sich zum Beispiel auf eine Schularbeit oder ihre Matura/Abitur vorbereiten, ihr bestehendes Wissen festigen oder sich weiterbilden möchten.

Neuer Kurs bald verfügbar: Jetzt unverbindlich vormerken!

Sichere dir bis zu 50% Early-Bird Rabatt!

Rabatt sichern →

Curriculum

Modul 1 —— Einführung

Modul 2 —— Zustandsänderungen

Modul 3 —— Wiederholung der Zustandsänderungen (die Spezialfälle)

Modul 4 —— Nullter Hauptsatz der Thermodynamik

Modul 5 —— Erster Hauptsatz der Thermodynamik

Modul 6 —— Zweiter Hauptsatz der Thermodynamik

Modul 7 —— Exergie & Anergie

Modul 8 —— Kreisprozesse

Modul 9 —— Rechenübungen und Beispiele

Über den Autor

Geboren 1963 in Wien habe ich Naturwissenschaften und Fachtheologie studiert. Derzeit unterrichte ich an privaten und öffentlichen Schulen (Physik, Chemie, Mathematik, Latein,Philosophie, Klavier). Ich interessiere mich für slawische und kaukasische Sprachen, komponiere Chor- und Klaviermusik und beschäftige mich ansonsten gerne mit alten Sprachen (Bibelhebräisch) und Weltreligionen. Ich habe viele Reisen nach Osteuropa und zwei in den Kaukasus unternommen. In einer Arbeitsgruppe der Hochschule Heiligenkreuz habe ich mich kritisch mit der Evolutionstheorie auseinandergesetzt. Meine Fachkenntnisse in Thermodynamik erhielt ich schon als Jugendlicher als Teilnehmer bei den österreichischen Chemie-Olympiaden; später erweiterte ich dieses Wissen durch mein Physik- und Chemiestudium an der Uni Wien.